mobile Mat …all about mobile Marketing & News!

14Jul/110

mobile Payment

mobile-Payment-smallDie ersten Hürden für die mobile Branche sind nun genommen, da schreit der so schnell wachsende Markt nach weiteren Features. So ist eine logische Folge auf die enorm gestiegene Nachfrage nach mobile Web, -Apps & Co die Möglichkeit des mobile Payments. Ideen und Ansätze zur Abwicklung des mobile Payment sind bereits schon jede Menge vorhanden, allerdings noch keine wirkliche mobile Payment-Lösung im eigentlichen Sinne. So ist es natürlich schon möglich per Kreditkarte oder online Payment-Dienstleister (paypal, sofortüberweisung.de, ...) mobile zu bezahlen. Allerdings dient das Smartphone hier "nur" als Bezahlplattform, über die die online-Dienstleistungen genutzt werden können. Somit eine Verlängerung der Online-Dienste.

mobile Payment - großes Potential

30Jun/114

Nokia E7 – Kalender

Nokia-E7-TestNokia E7 – Kalender-Funktion

Neben E-Mails gehört die Terminabstimmung selbstverständlich auch zu den wichtigsten Nokia E7 Funkionen. Hierzu hat das Nokia E7 standardmäßig ein Widget auf einen der 3 Bildschirme reserviert, das auf einen Blick die nächsten anstehenden Termine anzeigt. Per Klick auf das Widget gelangt man auf die Kalenderübersicht, die wie gewohnt in 3 Ansichten zur Verfügung steht: Monatsansicht, Wochenansicht oder Aufgabenlistung. (siehe Screenshots)

21Jun/111

Nokia E7 – E-Mail

Nokia-E7-Test

Nokia E7 – E-Mail Funktion

Im 2.Teil des Nokia E7 Test möchte ich auf die E-Mail Funktionen des Communikators Nokia E7 eingehen. Hauptaufgabe des Communicators Nokia E7 ist, wie der Name schon sagt, die Kommunikation. Hierfür bietet das Smartphone die QWERTZ-Tastatur, die sich unter dem Display befindet. Wer eine Aufklapp-Tastatur nicht gewohnt ist, braucht zu Beginn ein bisschen Übung, sonst flutscht einem das tolle Smartphone Nokia E7 versehentlich aus der Hand. Doch schnell hat man den Kniff raus und kann so die Vorteile der QWERTZ-Tastatur in vollen Zügen genießen.

Nokia E-7 E-Mail

Um mit dem Nokia E7 E-Mail Dienste nutzen zu können, müssen auf dem Smartphone Nokia E7 die E-Mail-Postfächer eingerichtet werden. Die Einrichtung von MS Exchange lässt einen großen Aufwand vermuten, doch der Communicator Nokia E7 zeigt, dass es auch sehr einfach geht.

27Mai/110

Nokia E7 Test

Nokia-E7-TestNokia hat mit dem Nokia E7 einen neuen Kämpfer auf den Smartphone-Markt gebracht, der verloren gegangene Marktanteile wieder zurückholen soll. Da der Smartphone-Markt gerade ein bisschen zw. apple und verschiedenen Android-Smartphones aufgeteilt wird, spekuliert Nokia mit dem Nokia E7 vor allem auf Marktanteile von RIM (Blackberry). Der Nachfolger der Smartphone-Legende Communicator, das neue Nokia E7 mit QWERTZ-Tastatur, soll vor allem die Business-Zielgruppe ansprechen und so Marktanteile von RIM abluchsen. Aber als reines Business-Smartphone kann das Nokia E7 auch nicht eingestuft werden, denn dafür bietet es zu viele Zusatzfeatures wie z.B. das AMOLED-Display, die HD-Kamera (Aufnahme in 1280x720px) oder der HDMI-Anschluss. Somit ist das Nokia E7 eine Mischung aus Multimedia- & Business-Smartphone. Alleine aufgrund dieser interessanten Mischung lohnt es sich, die Schöpfung aus der Nokia-Schmiede etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und einen Nokia E7 Test zu starten. In den nächsten Wochen findet ihr immer neue Ergebnisse aus dem Nokia E7 Test und schließlich eine Zusammenfassung davon.